Musik

Am Lessing-Gymnasium erlernen alle Kinder der Sexten und Quinten das Spielen der Blockflöte. Dies geschieht nach einem eigens für das Lessing-Gymnasium entwickelten Lehrheft. Das Flötenspiel im Klassenverband ist für viele Schüler zugleich ein wichtiger Einstieg in die Orchesterarbeit. Die gesamte äußere und inhaltliche Organisation des Musikunterrichts gemeinsam mit den vielfältigen musikalischen Arbeitsgemeinschaften verfolgt das Ziel, jedem interessierten und begabten Schüler den Weg zu einem Musikstudium an einer Hochschule zu erleichtern und ihn in vielen verschiedenen musikalischen Bereichen möglichst umfassend und gründlich vorzubereiten. Daher wird am Lessing-Gymnasium in der Oberstufe auch traditionsgemäß ein Musikleistungskurs angeboten. Trotzdem bleibt das oberste Ziel eine musikalisch anspruchsvolle, an der klassischen Musik orientierte, Breitenarbeit, die möglichst vielen Schüler/innen die Begegnung mit zentralen Werken der klassischen Musikliteratur ermöglichen soll. Den regulären Musikunterricht ergänzen sechs musikalische Arbeitsgemeinschaften, die das Schulleben des Lessing-Gymnasiums entscheidend mitbestimmen. Die Teilnahme an diesen Arbeitsgemeinschaften ist grundsätzlich freiwillig.

Einen umfassenden Eindruck von der Orchesterarbeit am Lessing-Gymnasium vermittelt die Website der Fachschaft Musik unter Lessing-Online, dort finden sich unter anderem auch zahlreiche Hörbeispiele. Vergleiche außerdem die detaillierten Ausführungen unter dem Menüpunkt "Schwerpunkt Musik"!